Stellenausschreibung: Communications Management (m/w/d)

Diese Ausschreibung ist auch im .pdf-Format als Download hier erhältlich.

ab sofort – zunächst befristet bis 31.03.2022

Die Clubcommission wurde im Jahr 2001 als Verband der Berliner Club-, Festival-, OpenAir-, Party- und Kulturereignisveranstalter*innen gegründet und ist das Netzwerk für Clubkultur in Berlin. Die Clubcommission ist mit 300 Mitgliedern die weltweit größte regionale Vereinigung von Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen von Konzerten, Raves, Open Airs, Festivals und anderen Live-Musik-Veranstaltungen. Wir setzen uns ein für die Ermöglichung, Stärkung, Förderung und nachhaltige Bewahrung von Clubkultur und unterstützen die Arbeit der Kulturunternehmer*innen durch die Optimierung der Rahmenbedingungen und die Verbesserung der Infrastruktur. Wir vermitteln zwischen Aktiven der Clubkultur und Institutionen, Verbänden und Initiativen aus anderen kulturellen Feldern, der Politik, den Behörden, der Zivilgesellschaft und anderen Branchen. Wir kämpfen für den Erhalt von Freiräumen in der Stadt und für Vielfalt und Gleichstellung in der Gesellschaft. 

Für den Bereich Kommunikation suchen wir eine erfahrene Person als Communications Manager*in (m/w/d). 

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Unterstützung des Pressesprechers in allen Belangen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination AK Kommunikation
  • Kommunikation mit externen Partner*innen
  • Erstellen von Pressemitteilungen
  • Textredaktion
  • Social Media Management
  • Community Management
  • Content Management der Website der Clubcommission
  • Unterstützung der Projektteams bei der Kommunikation projektbezogener Inhalte 
  • Unterstützung bei der Kampagne “20 Jahre Clubcommission”
  • Interne Kommunikation 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Kulturmanagement, Publizistik, Kommunikationswissenschaften, Stadtentwicklung, Veranstaltungsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Communications
  • souveräner Schreibstil und Erfahrung in der Redaktion von Texten für verschiedene Öffentlichkeiten und Anspruchsgruppen 
  • Vernetzung zu Akteur*innen der Berliner Clubszene und ein differenziertes Verständnis für Clubkultur
  • Kenntnisse in Methoden der empirischen Sozialwissenschaft sind von Vorteil
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office und Internet-Anwendungen
  • Souveränes persönliches Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Freundlichkeit, Taktgefühl und Humor

Wir bieten ein dynamisches und liebevolles Team mit viel Expert*innenwissen, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden Berufsfeld, ein zentral gelegenes Büro, flexible Arbeitszeiten. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die monatliche Vergütung orientiert sich am TvöD E10. Die Besetzung der Stelle erfolgt ab sofort und zunächst befristet bis 31.03.2022

Die Clubcommission fördert aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Personen of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie aller Altersgruppen. Anerkannte Menschen mit schweren Behinderungen und diesem Personenkreis gleichgestellte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Textproben bitte ausschließlich per Email unter dem Betreff „Communications Management (m/w/d)“ bis zum 22.02.2021 um 10 Uhr an: 

bewerbung@clubcommission.de