Freie Mitarbeit: Produktionsleitung Kulturstrukturelle Flächenentwicklung (m/w/d)

ab sofort – befristet bis 28. Februar 2023

Die Clubcommission wurde im Jahr 2001 als Verband der Berliner Club-, Festival-, Open Air-, Party- und Kulturereignisveranstalter:innen gegründet und ist der Verband für Clubkultur in Berlin. Die Clubcommission ist mit etwa 350 Mitglieder:innen die weltweit größte regionale Vereinigung von Clubbetreiber:innen und Veranstalter:innen von Konzerten, Raves, Open Airs, Festivals und anderen Live-Musik-Veranstaltungen.

Wir suchen ab sofort eine erfahrene Honorarkraft als Produktionsleitung: Kulturstrukturelle Flächenentwicklung (m/w/d).

Zu den Hauptaufgaben gehören:

Maßnahmenpaket 1:
– Stakeholder Mapping
– Schnittstellenmanagement Stakeholder / Clubcommission (gesamter Projektzeitraum)
– (Wöchentliche) Abstimmungsmeetings Clubcommission (gesamter Projektzeitraum)
– Begehung Fläche, Aufplanung, Vermessung
– Recherche von Lagermöglichkeiten

Maßnahmenpaket 2:
– Planung und infrastrukturelle Erschließung der Fläche
– Konzeption, Planung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung von zwei Veranstaltungen vor Ort mit Netzwerkcharakter
– Kontaktaufnahmen zu Stakeholder
– Einladungsmanagement für Veranstaltungen
– Kontaktaufnahme / Verhandlungen mit Firmen und Dienstleistenden (Einholung von Angeboten gemäß Fördervorschrift Berliner Projektfonds Urbane Praxis und ANBest-P)
– Einholen von nötigen Genehmigungen
– Budgetplanung- und verwaltung

Maßnahmenpaket 3:
– Produktionsleitung und Vertretung bei Veranstaltungen vor Ort
– Evaluation und Auswertung der zwei Veranstaltungen inkl. Erarbeitung von Vergabekriterien für künstlerische Tätigkeiten auf der Fläche
– Nachbereitung und Abrechnung

Anforderungsprofil:
– Erfahrung im Bereich der Produktionsleitung, bevorzugt mit clubkulturellen Bezügen
– Zielgruppengerechte Kommunikationskompetenzen
– Ausgeprägte Kenntnisse in der Arbeit mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
– Offene und kommunikative Persönlichkeit mit freundlicher Haltung
– Kenntnisse über Abrechnung gemäß Fördervorschrift Berliner Projektfonds und ANBest-P

Was wir bieten:
– ein dynamisches und liebevolles Team mit viel Expert:innenwissen
– abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden Berufsfeld
– enge Abstimmung mit der Auftraggeberin

Das Ziel des Projektes ist die Konzeptionierung nicht-kommerzieller Veranstaltungen in Hinblick auf eine zukunftsorientierte Selbstverwaltung von Freiflächen.

Das Auftragsvolumen ist begrenzt auf 260h. Die Besetzung der Stelle erfolgt ab sofort und zunächst befristet bis 28. Feburar 2023.

Gerne beantworten wir auch im Vorfeld der Bewerbung Fragen zu dieser Stelle.
Büro der Clubcommission: 030 – 27576699

Wir freuen uns auf dein Angebot und Lebenslauf bitte ausschließlich per Email unter dem Betreff „Freie Mitarbeit Produktionsleitung (m/w/d)“ bis zum 28.11.2022 an:
bewerbung@clubcommission.de