26.09.17
WICHTIGER HINWEIS: Eintragung von Unternehmensdaten im Transparenzregister bis 01.10.2017
Mit Änderung des Geldwäschegesetzes ist das Transparenzregister eingeführt worden, das insbesondere Angaben zu den wirtschaftlich berechtigten Personen bei Kapitalgesellschaften und rechtsfähigen Stiftungen enthält.

Die im Transparenzregister dargestellten Informationen sind von den jeweiligen Körperschaften selbst einzustellen. Dies hat bis zum 01.10.2017 zu geschehen. Wie immer ist die Nichteinhaltung dieser Verpflichtung mit Bußgeld belastet.

Bei eingetragenen Vereinen mit einer Mitgliederzahl unter 4 gelten die Mitglieder als wirtschaftlich Berechtigte. Hier ist ebenfalls eine Eintragung in das Transparenzregister erforderlich. Bei eingetragenen Vereinen ab einer Anzahl von vier Mitgliedern gilt die Eintragung in das Vereinsregister als ausreichend, weil hier die Vorstandsmitglieder als wirtschaftlich Berechtigte angesehen werden. Es ist also lediglich zu überprüfen, ob die Vereinsregistereintragung aktuell ist.

Informationsblatt der IHK: https://www.ihk-berlin.de/blob/bihk24/Service-und-Beratung/recht_und_steuern/downloads/3820644/de39eb60cfbfd381eab8abea039405b7/Transparenzregister-data.pdf .

Transparenzregister: www.transparenzregister.de