19.12.17
Digi-Invest II - Zweite Förderrunde des Digitalisierungsprogramms
Euch erwartet eine Förderung von Anschaffungskosten zwischen 1.000 und 20.000 Euro mit einer gestaffelten Förderung in Höhe von 900 bis 10.000 Euro!

Neben digitalen Ton- und Lichtmischpulten sowie Lichtanlagen werden auch DJ-Setups und Peripherie kofinanziert. Die Antragstellung hierzu ist relativ einfach und wir, die Livekomm und auch die Initiative für Musik helfen gern bei Fragen dazu. 


Beginn des Antragsverfahrens: 15. Januar 2018.


Artikelbild














Das Förderprogramm - Digi-Invest II der Initiative Musik, das mit der Live Musik Kommission e.V. (LiveKomm) realisiert wird, hat das Ziel die technische Programmqualität von Musik-Spielstätten bundesweit zu steigern, um die kulturelle Rezeption und Bildung für ein anspruchsvolles Publikum auf internationalem Niveau gewährleisten zu können. 

Neue Präsentations- und Aufführungsmöglichkeiten stellen wichtige Voraussetzungen für die künstlerische Entwicklung von Musikern dar.

Antragsberechtigt sind Livemusikspielstätten mit einem festen Sitz in Deutschland, einer maximalen Kapazität von 2.000 Personen und mindestens 24 Live-Musik-Veranstaltungen im Jahr. 

Links: 

(1)
Förderantrag
(2) 
Dokumentation DigiInvest I