Projektteam:


fon: 030 27 57 66 99


Petra Sitzenstock | Ansprechpartnerin ClubConsult
Gabriele Karamichalis | Projektmitarbeit ClubConsult

Partner:

Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Artikelbild Bild 36 (gross) Bild 35 (gross) Bild 39 (gross) Bild 44 (gross) Bild 34 (gross) Bild 46 (gross) Bild 43 (gross) Bild 37 (gross) Bild 40 (gross) Bild 41 (gross) Bild 42 (gross) Bild 47 (gross) Artikelbild Bild 45 (gross) Bild 38 (klein) Bild 48 (gross) Artikelbild Boretty Security
21.10.11
ClubConsult Forum am 01.11.2011 Thema: "Finanzierungsmodelle und Kostensenkungspotenziale für Clubs"
"Finanzierungsmodelle und Kostensenkungspotenziale für Clubs"

Artikelbild

ClubConsult läd ein:

"Finanzierungsmodelle und Kostensenkungspotenziale für Clubs" ist unser nächstes Thema.

Mit Hilfe von Experten stellen wir verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten zur Optimierung bestehender Fixkosten vor, um die Akteure des Musikbusiness' somit für eine besser Wirtschaftlichkeit als auch längerfristige Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen.

Eingeladen sind alle Clubs und Veranstalter die sich über die Themenschwerpunkte im Bereich Finanzen - Private Equity, Crowdfunding, GEMA, KSK sowie Clubsoftware - informieren wollen.

Nach kurzen Impulsreferaten von:

  - Karsten Wenzlaff (ikosom)
  - Konrad Lauten (Inkubato)
  - Marco Schneider (MLP Finanzdenstleistungen AG)
  - Michael Schmidt (Rechtsberatung Clubcommission)

erfolgt ein Austausch unter Fachleuten und Interessierten. Moderation übernimmt Wolfgang Barnick (WeTeK Berlin gGmbH). Darüber hinaus habt Ihr die Gelegenheit, den Clubplaner näher kennen zu lernen. Dafür haben wir Jurij Klauss aus Hamburg eingeladen.

Eine ClubConsult Veranstaltung in Kooperation mit ARTWert


am Dienstag, 01. November 2011
17.00 Uhr (Registrierung & Kaffee - Beginn des Panels um 17.30 Uhr - anschließend Get-together)
im Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin (U2 Senefelderplatz)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns auf Euch!


Leider haben wir aufgrund der großen Nachfrage, keine freien Plätze mehr zu vergeben.